Falper Badewanne mit Liegezoom

Falper neu in Zürich

09.01.2013

Die für Interior und Produktdesign mit Schwerpunkt Bad und Wohnraum bekannte Bündner Unternehmung Bagno Sasso übernimmt ab sofort den Vertrieb für die italienische Marke Falper für die Ostschweiz, insbesondere für den Raum Zürich, Graubünden und Liechtenstein.

Die für Interior und Produktdesign mit Schwerpunkt Bad und Wohnraum bekannte Bündner Unternehmung Bagno Sasso übernimmt ab sofort den Vertrieb für die italienische Marke Falper für die Ostschweiz, insbesondere für den Raum Zürich, Graubünden und Liechtenstein.

Im umgebauten Showroom am Zürichberg präsentiert Bagno Sasso, ab sofort ausgewählte Badezimmermöbel des italienischen Designerlabels Falper. Bagno Sasso übernimmt zudem den Vertrieb für die Regionen Zürich, Graubünden und Liechtenstein. «Falper steht für klare Linien und schöne Oberflächen in zeitlosem Design und ergänzt sich hervorragend mit unseren Klassikern, den mehrmals ausgezeichneten freistehenden Wannen und Waschtischen aus Holz, Stein und Beton», erklärt Rolf Senti, Inhaber von Bagno Sasso.

Vor über 40 Jahren durch Guido Fallavena gegründet, war Falper zu Beginn für die Herstellung von Möbel-Zubehör aus Kunststoff tätig. Bereits in den 80-er Jahren legte Falper den Fokus auf Baddesign und hat sich mittlerweile europaweit etabliert und Anerkennung erhalten. Heute prägt Falper durch Kreativität und einen eleganten Stil ihre sinnlichen Produktlinien für Bad- und Wohnraum.

Showroom: Zürichbergstrasse 80, 8044 Zürich
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9-12 und 13-17 h

Die Firma Bagno Sasso AG ist ein Schweizer Unternehmen mit Hauptsitz in Landquart. Das Bündner Unternehmen ist bekannt für Bad- und Raumgestaltung sowie Produktdesign. Diese wurden mehrmals mit Preisen ausgezeichnet so zum Beispiel mit dem international begehrten «red dot design award best of the best», dem «Good Design Award 2011» des Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design und diversen Innovationspreisen. Für den Mobimo Tower und die Etihad Towers, die Wahrzeichen von Zürich und Abu Dhabi, liefert das Unternehmen Designs und Produkte für Lounge-Bäder. Im Park Hotel Vitznau tragen einige Bäder in den Suiten ebenfalls die Handschrift von Bagno Sasso. In Arosa zeigt das Unternehmen in seinem Show Appartement erlesene Architektur und Design für Wohnraum- und Bad-Gestaltungen, darunter die eigene Möbellinie «Collezione Segato». Weitere Showrooms befinden sich in Dubai-Marina, Landquart und Zürich. Bagno Sasso vertreibt namhafte Marken wie beispielsweise Agape, Falper, Rifra, Vola und weitere.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen